Die letzte Septemberwoche war sehr ereignisreich für die Kameraden/innen der FFW Litzendorf.

Bereits am 22.09.2018 fand für die Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Litzendorf, Melkendorf, Schammelsdorf

und Pödeldorf eine Übung im Brandcontainer bei der Ständigen Wache in Bamberg statt. Am Sonntagabend, den 23.09.2018

wurden wir um 20:25 Uhr mit dem Gebietsabsicherungszug nach Untersteinach zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Am Abend

des 26.09.2018 fand ein Webinar zum Thema "Wärmebildkamera im Brandeinsatz" im Gerätehaus in Litzendorf statt. Bei der

Jugendübung am Fr., den 28.09.2018 wurde unsere Jugendfeuerwehr auf den Wissenstest im Oktober in Walsdorf vorbereitet.

Zusammen mit den anderen Gemeindefeuerwehren führten wir am Sa., den 29.09.2018 aufgrund des Brauereinlaufes durch

die fränkische Toskana Absperrmaßnahmen durch. Zu guter Letzt nahmen wir am 30.09.2018 an einer Unterweisung des AB

Unwetter, die vom 1. Kommandanten der FFW Scheßlitz durchgeführt wurde, bei der Freiwilligen Feuerwehr Naisa teil.

Seit 2008 versorgen wir das Zeltlager vom Pfadfinderstamm "Faber" mit Wasser. So auch in diesem Jahr.

Aufgrund der anhaltenden Hitze, sind wir zwischen dem 27.07.2018 und dem 09.08.2018 fast zweimal

täglich mit unserem HLF nach Tiefenellern gefahren. Neben einer Wasserschlacht, die wir zusammen mit

der Freiwilligen Feuerwehr Pödeldorf für die Kinder und die Betreuer veranstaltet haben, wurden in diesen

beiden Wochen ca. 62.000 Liter Wasser verbraucht.

 

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie auf inFranken.de:

https://www.infranken.de/regional/bamberg/sommertage-im-zeltlager;art212,3618479

Seit dem 25.05.2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Damit auch wir wissen, was zukünftig bei unseren Aufgaben und

Veranstaltungen beachtet werden muss, nahmen am 25.07.2018 ein Kamerad und eine Kameradin an einem Vortrag zum Thema "Neues

Datenschutzrecht - Konsequenzen für Vereine", der durch Herrn Bauer-Banzhaf vorgetragen wurde, teil.

 

Am 26.07.2018 ging es dann weiter. Zusammen mit zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Melkendorf meisterten wir den jährlichen

Durchgang im Atemschutzzentrum in Strullendorf.

 

Wir gratulieren unseren vier Kameraden/innen zur bestandenen Modularen Truppausbildung.

Wir nutzten die frostigen Temperaturen der letzten Tage, um eine Eislaufbahn auf dem Gelände des ASV Naisa anzulegen.

Hierzu präparierten wir das Basketballfeld am Parkplatz. Die Eisfläche wird ab Freitag freigegeben (Benutzung auf eigene Gefahr)

und durch die Freiwillige Feuerwehr Litzendorf ausgeleuchtet. Des Weiteren wird es von 18:00 bis 21:00 Uhr eine

Verpflegungsstation mit Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee und heißen Wienerla geben. Voraussetzung ist natürlich, dass die

Fläche bis dahin gefroren bleibt.

 

Schaut doch mal vorbei. Wir freuen uns auf euch.

Termine

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

DWD Wetterwarnungen

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com