Thema der Übung am 2. Juli 2017 war "technische Hilfeleistung". Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Melkendorf wurde am Gelände des ASV Naisa folgende Situation simuliert: ein Fahrzeug überschlug sich und rutschte auf dem Dach eine Böschung hinunter. Die Mannschaft wurde in verschiedene Gruppen aufgeteilt um gewisse Aufgaben abzuarbeiten. Da die Einsatzstelle im abschüssigen Gelände lag, mussten die Arbeiten mit der Leinensicherung durchgeführt werden. Im Vordergrud stand zum einen die Fixierung und Stabilisierung des verunfallten Fahrzeuges, zum anderen die Patientenbetreuung und die Erstversorgung.

 

Das Thema der Monatsübung am 11. Juni 2017 hieß "Ausbildung an den Feuerwehrpumpen". Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Melkendorf e.V. testeten wir unsere Turbo-Tauchpumpe am Ellernbach. Diese wird beispielsweise verwendet, wenn ein großes Gebäude unter Wasser steht.

Mit Hilfe von einer Mehrzweckleine wurde die Turbo-Tauchpumpe ins Wasser gelassen und gesichert. Durch das Tankwasser unserers HLF wurde die Pumpe angetrieben. Hierzu wurden zwei B-Schläuche angeschlossen, die jeweils Zu- und Abgang waren.

Durch den Anschluss eines dritten B-Schlauches wurde das Bachwasser herausgepumpt. Zur Stabilisierung unsereres Wasserwerfers wurde am linken und rechten Ausgang des Verteilers ein 4. kurzer B-Schlauch angeschlossen.

Lange Zeit zum Ausruhen blieb einigen unserer Kameraden/-innen nach der bestandenen Leistungsprüfung am 20.05.2017 nicht.
Um 10:44 Uhr wurden wir bereits zur Waldbrandübung der Feuerwehr Hallstadt und der Feuerwehr Dörfleins alarmiert.
Zusammen mit acht weiteren Freiwilligen Feuerwehren (Scheßlitz, Breitengüßbach, Gundelsheim, Memmelsdorf, Oberhaid, Bischberg, Rattelsdorf, Baunach) richteten wir den Pendelverkehr ein.

Am 20.05.2017 legten die Feuerwehren Litzendorf (1 Gruppe), Melkendorf (1 Gruppe) und Naisa (2 Gruppen) die Leistungsprüfung in "Die Gruppe im Löscheinsatz" ab. Insgesamt nahmen 36 Feuerwehrmänner/-frauen an der Prüfung teil. Als Schiedsrichter durften wir Christian Gruber und Edgar Teufel begrüßen. Außerdem beehrte uns unser Kreisbrandmeister Wilhelm Eberlein. Nach knapp zwei Stunden konnten wir allen zur bestandenen Leistungsprüfung gratulieren. Vier Kameraden durften wir außerdem zur höchsten Stuffe ehren: Stefan Konheiser (Litzendorf), Marco Koschwitz (Naisa), Christian Schlaug (Naisa) und Simon Schmidt (Naisa). Als Stärkung gab es im Anschluss Schnitzel mit Kartoffelsalat von der Gaststätte Haderlein aus Pödeldorf. Ein Dank gilt allen Organisatioren, Teilnehmern/-innen, Schiedsrichtern und unserem Kreisbrandmeister.

Zeitgleich zur Energiemesse fand die fünfte Monatsübung mit etwas reduzierter Personalstärke statt. Auf dem Programm stand die Handhabung der Wärmebildkamera, der Gerätesatz Auf- und Abseilgerät, sowie die Entrauchung eines Kellers.

 Zur Übersicht als PDF auf das Vorschaubild klicken.

Zusätzlich sind die Termine im Kalender eingetragen.

Termine

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

DWD Wetterwarnungen

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com