Am Kerwas Samstag, den 09.09.2017 überreichte Franz Dippold, 1. Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Litzendorf, einen Spendenscheck in Höhe von 200,00 Euro an Günter Lengenfelder für die Organisation "Klumpfuß und Feuerkinder" (Afrikahilfe). Gesammelt wurde hierfür bereits nach der Christmette 2016, der Jahreshauptversammlung im Februar und dem Grillfest im Juli.

Vom 08.09. bis 11.09.2017 fand in Litzendorf unsere "Kerwa" statt. Selbstverständlich war auch hier die

Freiwillige Feuerwehr Litzendorf vertreten. Zum einen beim Kerwasumzug am Samstag um 14:30 Uhr zusammen

mit unserer Jugendfeuerwehr. Zum anderen am Montag um 21:00 Uhr zur Sicherheitswache bezüglich dem Feuerwerk.

Dieses verlief wie geplant ab und wir mussten nicht eingreifen.

Hier die Beitrittserklärung als PDF Datei zum Ausdrucken und Ausfüllen.

Beitrittserklärung zum Verein.

Hier das Formular für die SEPA-Lastschrift als PDF Datei zum Ausdrucken und Ausfüllen.

SEPA-Lastschriftmandat

Am 17. Februar 2018 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Litzendorf statt. Als Ehrengäste durften wir den stellvertretenden Landrat Johann Pfister, unseren 1. Bürgermeister Wolfgang Möhrlein, Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann, Kreisbrandinspektor Harald Götz und den Kreisbrandmeister Willi Eberlein begrüßen.

Auf der Tagesordnung standen, neben den Berichten des 1. Kommandanten, des 1. Vorstands, der Jugendwartin und des Kassiers, auch einige Beförderungen und Ehrungen.

So konnten wir Daniel Eckert und Simon Knoblach vom Feuerwehranwärter zum Feuerwehrmann, Franz Dippold vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann, Christian Kirscht, Yvonne Hofmann und Dominik Schillinger vom Hauptfeuerwehrmann zum Löschmeister und Ludwig Knoblach, Alfred Hausner und Georg Holzschuh vom Oberlöschmeister zum Hauptlöschmeister befördern.

Des weiteren wurden für 25 Jahre aktive Dienstzeit Roland Eckert, Martin Sechting und Norbert Herold geehrt.

Alfred Hausner, Georg Holzschuh und Ludwig Knoblach wurden für 40 Jahre aktive Dienstzeit geehrt.

Ein großes Dankeschön an unsere Ehrengäste und alle anwesenden Kameraden/innen für ihr Erscheinen.

Am 13. Januar 2018 fand die alljährliche Winterwanderung der Freiwilligen Feuerwehr Litzendorf statt.

Gegen 14:00 Uhr machten sich die knapp 40 Mann vom Gerätehaus aus in Richtung Stammberg auf den Weg. Das Wetter war perfekt. Trocken und kühl. Kein Schnee. Kein Regen.

An der Stammberghütte angelangt, wurde ein kleiner Umtrunk zu sich genommen und pausiert. Um 16:30 Uhr ging es dann weiter nach Schammelsdorf zur Brauerei Knoblach,

wo wir herzlich emfpangen wurden. In gemütlicher Runde, bei Speis und Trank, wurde der Tag ausgeklungen.

Ein großer Dank geht an die Organisatoren und an jede/n Einzelne/n, der an dieser Winterwanderung teilgenommen hat.

 

 

Wie auch schon die letzten Jahren zuvor, hat die Freiwillige Feuerwehr Litzendorf wieder Glühwein und Kinderpunsch nach der Christmette

an der Kirche St. Wenzelslaus ausgeschenkt. Die Einnahmen kommen der Anschaffung eines Defibrillators zugute.

Termine

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

DWD Wetterwarnungen

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com